Segway Sommer

Wichtig zu wissen

Das solltest Du wissen

Min-/Max Gewicht
Mindestgewicht des Fahrers 45 KG, maximal 118 KG

Alter
Das Mindestalter bei Tourteilnahme ist 15 Jahre

Kleidung
Bitte der Jahreszeit angepasste sportliche Kleidung tragen. Achtet auf flache, bequeme Schuhe. Sonnenbrille, Halstuch und evtl. Handschuhe!

Was ist bei Regenwetter?
Die Tour findet bei jedem Wetter statt, wenn Sie nicht durch Segway- Tours- Chiemsee  abgesagt wird. Auf Grund widriger oder gefährlicher Wetterbedingungen (z.B. Gewitter, Sturm, Starkregen) ist das vorstellbar.  Wir sind dann jedoch bemüht Ihnen rechtzeitig  und unverzüglich Bescheid zu geben und bitten Sie, uns Ihre Kontaktdaten bei der Buchung zu hinterlassen. Rechtsanspruch auf Durchführung der Tour erfolgt nicht. Wir erstatten den bereits entrichteten Tourenpreis, wenn die Tour durch Segway- Tours- Chiemsee abgesagt wird. 
Ansonsten gilt:
Bei schlechtem Wetter entfällt die Tour kostenfrei. Bei einer Absage Ihrerseits weniger als 48h vor Beginn der Tour wird eine Stornogebühr von 50% auf den Buchungsbetrag erhoben. Bei einer Absage Ihrerseits am selben Tag muss das gesamte Entgelt bezahlt werden.


Bin ich fit genug für eine Segway Tour?
Ein Segway Fahrer sollte in der Lage sein freihändig Treppen vorwärts und rückwärts ohne Probleme zu überwinden

Was ist wenn ich an einer gebuchten Tour nicht teilnehmen kann?

Falls Sie eine Tour gezahlt haben und nicht in der Lage sind daran teilzunehmen, möchten wir Sie bitten mit uns in Kontakt zu treten. Wir werden dann versuchen eine spezielle Vereinbarung zu treffen, um Ihnen entgegenkommen zu können.
Bei Nichterscheinen/ Verspätung des Kunden behalten wir uns vor, den vollen Tourenpreis zu beanspruchen.

Sicherheitsregeln:
Für die Nutzung des Elektrofahrzeuges Segway müssen Sie mindestens 15 Jahre alt sein.
Sie müssen min. über einen gültigen Führerschein der Mofa- Klasse verfügen.
Es muss ein Schutzhelm getragen werden, welchen Sie von uns zur Verfügung gestellt bekommen.
Lassen Sie sich umfassend in die Handhabung des Segways einweisen. Erst danach dürfen Sie, wenn das Signalkreuz Grün aufleuchtet, aufsteigen.
Während der Fahrt ist es nicht gestattet abzusteigen. Es müssen beide Hände am Lenker gelassen werden und es dürfen keine Fotos oder Filme während der Fahrt gemacht werden.
Beide Füße auf der Segway- Plattform lassen- Drucksensoren müssen belastet werden, Mindestgewicht sind 45 kg, maximal Gewicht des Fahrers sind ca. 118kg.
Bitte ausreichend Abstand zum Vordermann/frau einhalten.
In Fußgängerzonen und verkehrsberuhigten Bereichen darf nur mit angepasster Geschwindigkeit gefahren werden.
Fußgänger und Fahrradfahrer dürfen beim Überholen nicht gehindert werden.
Bei Rot blinkenden Lichtern oder beim Rütteln der Plattform hat der Segwaay- Fahrer sofort zu bremsen und abzusteigen- Es kann zu einer Sicherheitsabschaltung kommen.
Die Tour- Teilnehmer sind nicht berechtigt die Tour zu verlassen.
Die  zuständigen Tour-Guides,  behalten sich vor, nach Ihrem Ermessen, einzelne Personen von der Tour auszuschließen, insbesondere wenn Zweifel an der Fahreignung besteht.

Haftungsausschluss:
Die Benutzung der Segways, sowie die Teilnahme an allen Touren geschieht ausschließlich auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.
Die Benutzung ist nur für denjenigen gestattet, der diese Haftungsausschusserklärung zur  Kenntnis genommen und unterschrieben hat.
Segway- Tours- Chiemsee übernimmt keine Haftung für Schäden, die insbesondere durch den Betrieb von Segways entstehen, es sei denn, die Schäden sind durch Segway oder seine Mitarbeiter grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt worden. Der Haftungsausschluss gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für Schäden aus der Verletzung von Kardinalpflichten, sofern und soweit die Schäden durch Segway oder seine Mitarbeiter verschuldet sind.
Jeder Benutzer der Segways trägt die zivil-und strafrechtliche Verantwortung für die durch ihn oder der von ihm gesteuerte Segway verursachten Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
Die Benutzung des Segways ist Personen nicht gestattet, die an körperlichen Gebrechen leiden, oder unter Alkohol-, Drogen- oder  Medikamenteneinfluss stehen.
Auf die besondere Gefährdung von Personen mit Herzproblemen und Bluthochdruck wird ausdrücklich hingewiesen.
Bei der Benutzung des Segways ist den Anweisungen des Tour- Guides Folge zu leisten.
Für Schäden, die durch eigenes oder Fremdverschulden, unfallbedingt oder durch unsachgemäße Behandlung entstehen oder dadurch entstehen, dass Anweisungen der Tour- Guides nicht Folge geleistet wird, übernimmt Segway- Tours- Chiemsee keine Haftung. Haftung für Dritte ist ausgeschlossen.
Im Schadensfall sind die Segways Vollkasko versichert mit einer Selbstbeteiligung von 10% auf den Schaden oder min. 250 EUR zzgl. MwSt.

Haftungsausschlusserklärung zum Download

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH